Volles Haus zum Kunsthandwerkermarkt

Cakepops von Jasmin Marxen

Der Sonntag hat sich bewährt: Volles Haus vermeldete der Sarkwitzer Dorfvorstand beim jüngsten Hobby-Kunsthandwerkermarkt im Dorfgemeinschaftshaus. „Es waren alle zufrieden“, resümierte Dorfvorsteherin Marion Urban.

Der Dorfvorstand hatte im vergangenen Winter beschlossen, den Basar nur noch an einem Tag jeweils im Frühjahr und Herbst auszurichten und die Öffnungszeiten zu erweitern. „Das wurde sehr gut angenommen“, sagte Marion Urban.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.